Dieser Programmteil dient dazu, auf einfache Art Listen, Etiketten, einfachere Rundschreiben, eigene Auswertungen usw. über alle Daten im BusPro zu erstellen. Praktisch unbeschränkte Selektions- und Sortiermöglichkeiten stehen dazu zur Verfügung. Deshalb eigenet sich dieser Programmteil auch für den Datenexport.
Vor allem aber gibt es hier eine Top-Adressverwaltung.
Zu einer Hauptadresse können mehrere "Unteradressen" gespeichert werden, beispielsweise die verschiedenen Ansprechpartner einer Firma. Ausserdem können bei der Hauptadresse Dokumente abgelegt werden. Das können Briefe, Tabellen, Bilder usw.usw. sein. So ist es möglich auch Gesprächsprotokolle ja selbst MP3-Tonaufnahmen gleich bei der Adresse zu hinterlegen. Um ein e-Mail an eine Adresse zu verfassen/senden reicht ein Doppelklick auf das entsprechende Adressfeld! Ein Doppelklick genügt auch um die WebSite des Kunden oder Lieferanten zu öffnen.

Eine andere interessante Möglichkeit ist, dass hier selbstdefinierte Dateien erstellt werden können. So ist jede Art von Informationen nach Ihren Vorstellungen abzuspeichern, egal ob Weinkellerinventar oder Wissensdatenbank oder gar die beiden miteinander verknüpft. Weil Dateien untereinander verknüpft werden können, kann ein eigentlicher Informationspool entstehen. Und jetzt noch das Schönste: Die hier gespeicherten Informationen können auch in die Auftragsbearbeitung, in den Einkauf oder in alle Stammdateien verbunden UND von dort auch direkt gewartet werden! Flexibilität pur!

>> ZURÜCK >>

In untenstehender Galerie sehen Sie einige Möglichkeiten der BusPro Datenbank

BusPro Datenbank

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
StartseiteAGBDatenschutzHilfeImpressum