Vorgaben setzen

Um die Dateneingabe zu erleichtern, können Vorgaben gesetzt werden. So können Sie bestimmen, dass neu aufgenommene Datensätze fixe Werte als Vorgaben übernehmen.
Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind dabei den Kundenstamm aufzubauen, und dass für viele der aufzunehmenden Kunden die Zahlungskonditionen 10 Tage, 2% Skonto, 30 Tage Netto gelten. Sie können dann die entsprechenden Felder der Kundendatei mit Vorgabewerten belegen, damit diese Zahlungskonditionen bei einem neuen Kunden immer wieder vorgeschlagen werden.
Vorgaben können eingegeben und auch später geändert oder gelöscht werden. Fahren Sie ins Feld, für welches Sie einen Vorgabewert setzen möchten. Geben Sie den neuen Wert ein, und selektieren “Eigenschaften: Vorgabe setzen“ im Kontextmenü. Diese Vorgaben gelten ab jetzt, bis sie mit demselben Verfahren wieder geändert bzw. gelöscht werden.

Der Clip wurde mit BusProo Version 8 erstellt. Er ist aber in der Funktion mit BusPro Vresion 9 Identisch

Beachten Sie den untenstehenden Clip!

StartseiteAGBDatenschutzHilfeImpressum