Rechnungslegungsgesetz 2015

Sehr geehrte BusPro Anwenderin, sehr geehrter BusPro-Anwender

Vielleicht wurden Sie in den letzten Wochen auch darauf aufmerksam gemacht: Es gibt einige gesetzlich vorgeschriebene Anpassungen für die strukturelle Darstellung der Bilanz und Erfolgsrechnung. Dies gilt formal ab dem Jahr 2015.

Für Sie als BusPro-Anwender besteht keine Notwendigkeit, „in der Finanzbuchhaltung neu anzufangen“. Zudem können Sie die erforderliche Kontenplan-Umstellung in BusPro jederzeit durchführen, also auch nachdem Sie mit Buchungen für 2015 begonnen haben.

Somit haben Sie mindestens das ganze Jahr 2015 über noch Zeit, diese kleine Fleissarbeit zu bewerkstelligen. Wenn Sie die Umstellung vollzogen haben, wird auch der Vorjahresvergleich zu 2014 gleich in der neuen Struktur und den neuen Nummern angezeigt.

Wir haben für Sie Tipps zusammengestellt, wie Sie die Umstellung einfacher und schneller durchführen können. Es bleibt eine kleine Fleissarbeit, ist aber einfach durchzuführen. Dank der durchdachten Architektur von BusPro gibt es viel weniger zu tun als bei den meisten anderen Anbietern. Die Tipps mit Screenshots können Sie mit untenstehendem Button als PDF-File runterlafen.

Mit dieser Information wollen wir sicherstellen, dass Sie (und Ihre allfälligen Berater/Treuhänder) wissen, dass Sie die BusPro-Bilanz und Erfolgsrechnung ohne Probleme JEDERZEIT konto-numerisch und strukturell umstellen können. Denn diese Kenntnis macht die Umstellung auf die neuen Rechnungslegungs-Vorschriften doch um einiges einfacher und stressfreier.

Freundliche Grüsse
R. Darmangeat

StartseiteAGBDatenschutzHilfeImpressum