BusPro Version 9.1 Infos.

Sehr geehrter BusPro Anwender

Durch die laufenden Änderungen bei der Umsetzung des ISO20022-Standards in den Zahlungsinstituten (deren Einführung erfolgt in verschiedenen Etappen) wird es in den nächsten Monaten unregelmässige Programmanpassungen geben müssen.

Die erste Ausgabe der Version 9.1 ist zum Download bereit. Sie finden diese auf unserer seite oder direkt bei BusPro
http://www.buspro.ch/download/

Die wesentliche Änderung an dieser Programmversion betrifft die Erstellung des Zahlungsfiles. Das Menü 3.7.2 gibt es nicht mehr. Die Zahlungsfiles werden direkt im Menü 3.8 *Kreditorenbuchhaltung ¦ Zahlungen ausführen* erstellt. Bei der Selektion des Zahlkonto/Valutadatum gibt es neu das Feld *Sammelbuchung*. Standard ist das Feld auf N eingestellt. Mit der Umstellung von N auf J wird – unter Verwendung eines ISO-Zahlkontos – ein Sammelbeleg beim Zahlungsinstitut erstellt. Standard ist N, so dass explizit beim Vorbereiten das Feld umgeschaltet werden muss.

In der Lohnbuchhaltung wird das Zahlungsfile automatisch im Anschluss an die Lohnausdrucke erstellt.

Für die Änderung in einem Zahlungsfile und das nochmalige Erstellen sind die Menü 3.7 und – neu – 7.5 zu benutzen.

Download

StartseiteAGBDatenschutzHilfeImpressum